Arbeiten mit Derive

Schrittweises Lösen von Gleichungen:

Algebrafenster von Derive 6:                    Bemerkungen:

Mit Derive kann eine Gleichung sofort gelöst werden.
Es ist aber auch möglich die Gleichung in Schritten zu lösen:
Eingabe: 5x-2=3x+8
Eingabe: #1+2 <Enter> liefert Zeile #2
Vereinfachen Algebraisch   liefert Zeile #3.
Eingabe: #3-3x <Enter> liefert Zeile #4
Vereinfachen Algebraisch   liefert Zeile #5.
Eingabe: #5/2 <Enter> liefert Zeile #6.
Vereinfachen Algebraisch   liefert Zeile #7.
 

Algebraische Umformungen:  

Der Ausgangsterm #1 wird duch
Vereinfachen Algebraisch oder Icon =  sofort  zu Term #2 vereinfacht.
 
 

Der Ausgangsterm #1 wird duch  Vereinfachen Algebraisch oder Icon =
sofort  zu #2 vereinfacht.
Üblicherweise wird der Lösungsterm in der Schulalgebra mit rationalem
Nenner angegeben .
 
 

Schrittweiser Aufbau der Grenzwertdarstellung des bestimmten Integrals:  


Zuerst wird die Funktion F(x) definiert.
Dann wird das bestimmte Integral als Grenzwert mit Hilfe folgender Formel dargestellt:

Vereinfachen Muliplizieren von Term #5  liefert  #6.
 
 
 

 

 

  

Binomial- und Normalverteilung im Vergleich

Algebrafenster von Derive 6:                                                                Grafikfenster von Derive 5:


 
 

Derive ist ein Computer-Algebra-System (CAS) und ein sehr mächtiges mathematisches Hilfsmittel, um alle möglichen Aufgabenstellungen zu lösen.
Es ist in den Schulen sehr weit verbreitet und hat durch den Taschencomputer TI-92, in dem Derive implementiert ist, weiter an Popularität gewonnen.
Daneben gibt als CAS:  Maple, als Schülerversion Studyworks, Mathematica, Scientific Workshop.

 

Alle Programme haben folgende Eigenschaften:

  • wissenschaftlicher Taschenrechner mit Gleitkommazahlen und Brüchen

  • Rechnen mit algebraischen Variablen, Termen, Gleichungen, Funktionen, Vektoren und Matrizen

  • numerische und algebraisch-symbolische Berechnung von Ableitungen, Integralen und Grenzwerten

  • leistungsfähige Grafik mit 2D- und 3D-Darstellung

                                                

Zurück zur Startseite